Rohrleitungen Rohrleitungssysteme

Rohrleitungssysteme

Unser Rohrleitungssystem von der Fa. JKF unterscheidet sich durch folgende wichtige Punkte:

Unsere Bögen sind aus zu Halbschalen geformten Teilen zusammengebaut. Hierbei ist zu beachten, das man keinerlei Naht gegen den Strömungsverlauf des Materials hat. Die Abnutzung des Bogenmaterials sowie auch die Zerstörung des Absaugmaterials werden dadurch minimiert.

Durch Optimierung und Beachtung der Strömungsphysik haben wir für unseren Standard die 1,5 D Variante gewählt. Hierbei wird ein Minimum an Platzbedarf und das Maximum an Absaugleistung mit geringem Wiederstand vereint. Bögen werden ab DN 450 in Segmentbauweise hergestellt.

Unsere Rohre sind bis NW 400mm längsnahtgeschweißt und größer NW 450 mm längsnaht gefalzt. Die Dichtigkeit sowie auch die absolute glatte Innenfläche unterstreichen die Eleganz der Rohrteile.

Unsere Drosselklappen wie auch die Schieber erhalten Sie mit der gleichen Qualität des Rohrmaterials in drei Varianten: Handbetrieben, elektromotorisch sowie auch mit pneumatischem Antrieb.

Die Verbindungsschellen zeichnen sich durch ihren perfekten Sitz aus. In der einfachsten Variante als Schmalschellen mit separater Dichtungseinlage, weiter die Schnellspannschellen für das mehrfache Öffnen konzipiert mit der Standard PU-Dichtung. Als dritte im Bunde haben wir noch die Breitschelle ab NW 150mm, die nicht nur das Rohrelement an beiden Seiten mit je 23 mm stützt, sondern mit der NBR-Dichtung auch über die gesamte Fläche abdichtet.

Auch die anderen Bauteile sowie die Sonderbauteile sind in der gleichen Art und Weise hergestellt. Durch die große Vielfalt an Querschnitten sind sie sehr individuell an die Bedürfnisse der Anlage (Strömungsgeschwindigkeit und Druckverlust) anpassbar.

 

 

RohrbögenRohrbögen HosenHosen RohrschellenRohrschellen

 

 

 

 

Kontakt

rohrsystemefiltersystemeDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!ranzenbacher-rohrsysteme

Ansprechpartner

rohrsystemeedelstahl-rohrsystemeDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!